Sirup für Glühwein – Neues Design

Der Sirup für Glühwein ist das erste flüssige Glühweingewürz. Mit einem Schuss Glühweinsirup lässt sich jeder Wein in einen lecker aromatischen Glühwein und jeder Saft in einen alkoholfreien Punsch verwandeln. Dabei kommt der Sirup völlig OHNE Aromazusätze aus, denn seine Aromen stammen ausschließlich aus Gewürzen von hoher Qualität, wie z.B. Zimtstangen, Nelken, Sternanis, Kardamom und Orangenschalen.

 

Produktpreis inkl. 7% MwSt.
Versandkosten: 5,90 Euro deutschlandweit.
Aktion: ab einem Bestellwert von 50 € erfolgt der Versand innerhalb Deutschlands kostenfrei.
Für andere EU-Länder und die Schweiz betragen die Versandkosten 17 €.
Versandbedingungen

Diesen Shrub! finden Sie in den folgenden Kategorien

Produktbeschreibung

  Selbstgemachter Glühwein = 4-5 Teile Rotwein oder Weißwein + 1 Teil Sirup für Glühwein

  Adventspunsch alkoholfrei = 4 Teile Apfelsaft + 1 Teil Orangensaft + 1 Teil Sirup für Glühwein

  Weihnachtlicher Aperitif: 1 Schuss Sirup für Glühwein + Sekt/Prosecco

   Weihnachtliches Dessert: Sirup für Glühwein + Quark/Joghurt/Schlagsahne

FAQ

In 3 einfachen Schritten Schritten

Schritt 1: Wein + Glühweinsirup auf 70°C erwärmen

Dabei kann Rot- oder Weißwein verwendet werden. Ein trockener Wein führt zu einem etwas herberen Glühwein. Ein lieblicher Wein hat einen süßeren Glühwein zur Folge. Um die Süße einzustellen kann man natürlich auch mit der zugegebenen Menge an Glühweinsirup spielen. Wir empfehlen 160 ml Wein und 3 EL Glühweinsirup pro Tasse.

Schritt 2: Glühwein in einen Tasse füllen und abschmecken.

Hat der Glühwein die richtige Süße? Kommen die Gewürze schön durch? Jetzt ist der Moment, wo bei Bedarf gerne nochmal nachjustiert werden darf. Also einfach einen Schuss Glühweinsirup zugeben oder - falls es zu süß ist lieber einen Schuss Wein.

 Schritt 3: Einfach mal zurücklehnen und genießen.

Schritt 3: Zurücklehnen und genießen

Fertig ist der selbstgemachte Glühwein. Und was nun? Einfach entspannt zurücklehnen und die Tasse Glühwein genießen. Ohne Stress. Mit Lebkuchen oder Mandarine oder einem guten Buch oder einem guten Freund oder einer guten Freundin...

Um 1 Tasse Glühwein herzustellen werden ca. 3 EL Glühweinsirup benötigt. Insgesamt ist die benötigte Menge an Glühweinsirup natürlich auch vom Wein abhängig. Verwendet man einen trockenen Rotwein benötigt man mehr Glühweinsirup als wenn man einen lieblichen Rotwein hernimmt. Wir empfehlen daher zunächst einen Schuss Glühweinsirup in den Wein zu geben, die Mischung dann zu erwärmen und anschließen mit Glühweinsirup abzuschmecken.

Der Glühweinsirup ist geschlossen 3 Jahre haltbar. Auch die geöffnete Flasche überlebt ungekühlt die Weihnachtssaison ohne Probleme. Falls der Glühweinsirup am Ende des Winters nicht aufgebraucht wird empfehlen wir den Sirup kurz zum Kochen zu bringen und dann abzufüllen und zu verschließen. So hält er sich ohne Probleme bis zur nächsten Weihnachtssaison.

Der Glühweinsirup enthält keinen Alkohol. Er kann daher auch zur Herstellung von Kinderpunsch bzw. alkoholfreiem Punsch verwendet werden.

Der Geschmack des Glühweinsirups kommt ausschließlich von den verwendeten Gewürzen. Wir verzichten auf zugesetzte Aromen oder Extrakte. Wir verwenden ausschließlich Gewürze und braunen Zucker als geschmacksgebende Komponenten für den Glühweinsirup.

Unser Glühweinsirup ist nicht nur für die Herstellung von Glühwein ideal geeignet sondern lässt ich auch hervorragend kombinieren mit

  • Sekt oder Prosecco für den weihnachtlichen Aperitif
  • Apfel- und Orangensaft für den Kinderpunsch/alkoholfreien Punsch
  • Milch - als Weihnachtsmilch
  • Cappuccino oder Latte Macchiato und verleiht diesen einen weihnachtliche Note

Daneben lässt sich der Glühweinsirup auch sehr gut in der Küche einsetzen, zum Beispiel für

  • weihnachtliche Desserts
  • die Lebkuchenglasur
  • Torten

Ja

Wir verwenden für die Herstellung unseres Glühweinsirups braunen Rohrzucker. Zucker dient für uns als natürlicher Geschmacksverstärker und sorgt dafür, dass die Gewürznoten im fertigen Glühwein sehr gut wahrnehmbar ist. Wir versuchen die Zuckermenge auf ein Minimum zu begrenzen, sodass der fertige Glühwein ein angenehmes Süße-Säure-Verhältnis erhält und auch der Wein noch gut herauszuschmecken ist.

Mit zuckerfreiem Sirup haben wir bereits experimentiert, allerdings hat uns der Sirup geschmacklich überhaupt nicht überzeugt.

Standardgröße: 0,25l

0,1l-Flasche

  • ideal zum Verschenken

0,25l-Flasche

  • Standardgröße
  • ideale Einsteigergröße
  • zum Verschenken
  • zum Selbertrinken

0,5l-Flasche

  • für Heavy-User
  • zum Selbertrinken 🙂

 

Wir verwenden für unseren Glühweinsirup ausschließlich Gewürze, die wir lange in Wasser auskochen. Auf diese Weise lösen sich die Aromen der hartschaligen Gewürze perfekt und landen schließlich in unserem Glühweinsirup. Den mischt man dann nur noch mit Wein und fertig ist der selbstgemachte Gühwein.

Ein Glühweingewürz wird direkt in den Wein gegeben. Wein sollte aber nicht über 70 Grad erhitzt werden sonst verliert er an Geschmack. Dadurch können sich die Aromen der Gewürze aber weniger gut lösen und das Endergebnis ist ein völlig anderes.

Für alle!

  • für den/die beste Freund/in als Weihnachtsgeschenk
  • für Kinder zum Nikolaus - mit Saft vermischt ist Nu ein leckerer Kinderpunsch gezaubert.
  • für die Oma - mit Milch kombiniert
  • für die Mama im Cappuccino
  • für den Opa im Bier als Glühbier
  • für den Papa ganz klassisch im Rotwein
  • für Mädelsrunde als weihnachtlicher Aperitif im Sekt

Wir stellen unseren Glühweinsirup her, in dem wir die für Glühwein typischen Gewürze wie zum Beispiel Zimtstangen, Nelken, Orangenschale, Zitronenschale, Sternanis und Cardamom lange in Wasser auskochen. So können sich die Aromen der hartschaligen Gewürze sehr gut lösen. Am Ende gibt man nur noch einen Schuss des Glühweinsirups in den Wein und fertig ist der selbstgemachte Glühwein.

Beim klassischen Glühweingewürz werden zur Herstellung des Glühweins die Gewürze direkt in den Wein gegeben. Glühwein sollte aber nur auf 70 Grad erhitzt werden. Höhere Temperaturen haben einen negativen Einfluss auf den Geschmack. Bei 70 Grad lösen sich aber die Aromen der hartschaligen Gewürze weniger gut als bei 100 Grad. Aus diesem Grund schmeckt der Glühwein am Ende auch weniger intensiv.

Weiterführende Informationen

Gewicht n. a.
Größe n. a.
Flaschengröße wählen

, ,

Zutaten:

Wasser, brauner Rohrohrzucker, Zimstangen, Nelken, Zitronenschale, Orangenschale, Sternanis, Cardamom

Grundpreis

76,0€ / Liter inkl. MwSt. für die Flaschengröße 0,1 Liter
43,6€ / Liter inkl. MwSt. für die Flaschengröße 0,25 Liter
31,80€ / Liter inkl. MwSt. für die Flaschengröße 0,5 Liter

Nährwertangaben pro 100g

Brennwert 112 kcal
Fett <0,5g
davon:
ges. Fettsäuren <0,1g
Kohlenhydrate 28 g
davon:
Zucker 28 g
Eiweiß < 0,0035g
Salz 0 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Sirup für Glühwein – Neues Design“