Startseite » Rezepte » PumkinSpice Latte mit Glühweinsirup

PumkinSpice Latte mit Glühweinsirup

Die Woche vor Halloween steht bei uns ganz im Zeichen des Kürbis…

Zutaten

  • Glühweinsirup nach Geschmack
  • 1 EL feines Kürbispüree
  • Milch
  • 1 frischer Espresso
  • Schlagsahne, Zimt nach Belieben

 

Zubereitung

Für das Kürbispüree:Kürbis halbieren und aushöhlen. Kürbishälften auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Umluft 180° C) auf der mittleren Schiene 45 – 60 Min. backen, bis das Kürbisfleisch weich ist. Kürbishälften aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Kürbisfleisch am besten mit einem Esslöffel von der Schale kratzen, in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab fein pürieren.
Für den PumkinSpice Latte mit Glühweinsirup:
1 EL Kürbispüree mit ca. 1 EL Glühweinsirup vermengen und abschmecken.
Milch erwärmen und aufschäumen, den Espresso dazugeben. Den Glühwein-Kürbis-Sirup untermischen. PumkinSpice Latte in eine Tasse umfüllen, mit etwas Zimt bestäuben, und nach Belieben noch etwas Schlagsahne, eine Prise Zimt und  einen Schuss Glühweinsirup  obendrauf geben.
Tipp: Dieses Rezept schmeckt auch ganz ohne Espresso sehr lecker!